Den evangelischen Glauben online lernen

articleimages_63357_%d0%ba%d0%be%d0%bd%d0%b3%d1%80%d0%b5%d1%81Auch vor der evangelische Kirche macht der Fortschritt nicht halt. Das Internet hat auch Einzug ins Gemeindeleben gehalten und immer mehr Informationen sind auch online abrufbar. Eine besonders herausragende Stellung nimmt dabei ein Glaubenskurs ein, den man per Internet absolvieren kann. Der Kurs besteht aus 8 Einheiten und kann besucht werden, wann immer man Zeit hat und wo immer man einen Internetzugang hat. Hier ein kleiner Überblick über die einzelnen Stufen des Kurses.

  • Teil 1 beschäftigt sich mit Gott. Es geht um das eigene Bild von Gott und die vorherrschenden Gottesbilder.
  • Teil 2 dreht sich um den Sinn und wie man ihm auf die Spur kommt. Es geht um Lebensläufe und -entwürfe und natürlich auch um die Rolle Gottes bei der Sinnfindung.
  • Im 3. Teil wird der Glaube untersucht, unter anderem mit Argumenten gegen den Glauben. Zu den Inhalten gehören aber auch Verletzungen und wie man die innere Heilung finden kann.
  • Teil 4 beschäftigt sich mit der Sünde und was es damit auf sich hat. Gotteszielvorstellung vom Leben wird erörtert und wie Misstrauen geheilt werden kann.
  • Im 5. Teil stehen Jesus und die menschliche Himmelssehnsucht im Mittelpunkt. Es geht auch darum Ostern zu verstehen und wie man den Himmel geschenkt bekommt.
  • Teil 6 versucht zu erläutern, wie man Christ wird, was einen Christ ausmacht, welche Missverständnisse es gibt und was passiert, wenn Jesus in unser Haus einzieht.
  • Teil 7 erklärt wie man Christ bleiben kann, erklärt die vier Grundlagen des Glaubenslebens und was das Glaubenswachstum ist.
  • Der 8. Teil schließlich soll Antworten geben, Lebensräume des Glaubens aufzeigen und zeigen wie Glaube konkret werden kann.

Der Kurs ist online für jeden verfügbar und unter dem Namen Spur 8 – Entdeckungen im Land des Glaubens leicht zu finden. Man kann den Kurs in einer Nacht schaffen, besser ist es aber, sich Zeit zu lassen und das Erlernte immer wieder zu reflektieren. Der Kurs ist auch in Gebärdensprache erhältlich.