Hilfe in allen Lebenssituationen

rescuehand2Einer der Grundpfeiler der evangelischen Kirche ist neben dem Gottesglauben die Verantwortung für die Welt und die Menschen. Deswegen sind die Kirchengemeinden auch so stark in soziale Dienste eingebunden und engagiert. Pfarrer und andere Vertreter der Gemeinden helfen Menschen in allen Lebenssituationen. Ein paar Beispiele:

  • Michael H. hatte seinen Arbeitsplatz verloren, aber bei Online-Kasinos wie online-poker247.de einiges an Geld gewonnen. Der Sachbearbeiter hatte ein – vielleicht zu – gutes Herz und gab so viel an Freunde, dass er bald nichts mehr für sich hatte. Die Kirchengemeinde verschaffte ihm eine Bleibe, ging zur Schuldnerberatung und half ihm einen neuen Job zu finden.
  • Elsbeth B. ist 85 Jahre alt und geistig noch sehr fit. Sie spielt noch täglich Blackjack online mit ihrem Enkel. Nur die Beine wollen nicht mehr. Mitarbeiter der Diakonie helfen ihr beim Einkaufen, beim Putzen der Wohnung und bei kleinen Handreichungen. So kann Elsbeth B. immer noch in ihrer Wohnung bleiben und Karten spielen.
  • Familie G. hat gerade das dritte Kind bekommen. Zwei sind bereits im Kindergarten, und eigentlich wollte Frau G. wieder halbtags arbeiten gehen. Sie ist aktives Mitglied der Kirchengemeinde, und schnell boten sich andere Mütter an, sich um den Nachwuchs zu sorgen.
  • Harald W. hat beim Spielen an einem Glücksspielautomaten im Internet den Jackpot gewonnen. Es gab einen hohen sechsstelligen Betrag. Aber mit dem Geld kamen auch die Sorgen: viele Freunde kamen und wollten einen Anteil haben, und er selbst wusste nicht, wie er das Geld anlegen sollte. Die Pfarrerin in seiner Gemeinde gab ihm seelsorgerischen Beistand und gab ihm die Kraft, Versuchungen zu widerstehen und besonnen seine Zukunft zu planen.

Jeden Tag stehen Mitglieder der evangelischen Kirchen ihren Glaubensbrüder und -schwestern mit Rat und Tat zur Seite. Das können sie nur, weil sie im Glauben gefestigt sind und dieser ihnen die Kraft gibt, auch in schwierigen Situationen noch nach vorne sehen zu können.